Hypnose

Der Bergriff «Hypnose» ist durch viele Mythen geprägt und teilweise auch durch Film und Show-Hypnosen im TV verzerrt. Tatsächlich ist Hypnose ein veränderter Bewusstseinszustand, in dem die bewusste Wahrnehmung eingeschränkt ist und sich komplett nach innen konzentriert – auf die eigenen Gedanken und Gefühle.

 

Hypnose ist eine tiefe Entspannung von Geist und Körper. Ein faszinierendes Kommunikationswerkzeug. Unabhängig vom Kontext: privat, geschäftlich oder sportlich. Es ist kein Schlaf, keine Ohnmacht und man ist auch nicht willenslos! Der Wille wird vielmehr auf eine bestimmte Idee, auf einen Gedanken, Glaubenssatz oder auf eine schöne Vorstellung fokussiert. Dabei werden alle kritischen Gedanken und andere Umwelteinflüsse ausgeblendet. In diesem Zustand von tiefer Entspannung kann man besonders intensiv mit dem dominanten Unterbewusstsein in Kontakt treten. Die präsentierten Suggestionen werden dabei unkritisch aufgenommen bzw. werden klar ausgeführt. Hypnose ist ein spannendes interessantes Erlebnis und ein schönes Werkzeug, Menschen auf dem Weg zu ihren Zielen zu begleiten, wenn sie dies denn auch wollen.